Naturstein

Naturstein aus Mainfranken

Mit unserem Natursteinwerk Seidenspinner führt Beuerlein eine fast 100 jährige Tradition der Familie Seidenspinner weiter: Der Abbau und die Weiterverarbeitung des roten Harzquarz-Sandsteins zu Bodenplatten, Bossensteinen und Fassadenplatten. Die hohe Ästhetik dieses Natursteins veredelt nachhaltig architektonische Werke.

Unser Steinbruch im unterfränkischen Remlingen liefert den in der Region Untermain typischen roten Mainsandstein. Die Steinblöcke verarbeiten wir im nahegelegenen Werk in Neubrunn zu geschliffenen, gestockten, grob und fein scharrierten oder gesandstrahlten Stücken. Dabei berücksichtigen wir den jeweils individuellen Charakter von Oberfläche und Maserung. In unserem Steinbruch in Winterhausen gewinnen wir oberen Muschelkalk. Dieser wird entweder in unserem Natursteinwerk weiterverarbeitet oder findet Verwendung im Garten- und Landschaftsbau. Weitere Details lesen Sie auf der eigenen Webseite für Naturstein.

Steinbruch & Natursteinwerk

Website Natursteinwerk

Abbau von rotem Sandstein im Steinbruch Remmlingen

Großformatige Steinquader werden abtransportiert

Schleeriether Sandstein – bereits für Frankens Barockbauten verwendet

Seidenspinner Natursteinwerk, seit 2016 in der Beuerlein-Gruppe

Produktübersicht

Blocksatz
Bossenriemchen
Bossensteine
Fassaden Fassaden
Sandstein Schotter
Sandsteinbank
Werkstück Säule
Werkstück

Webseite

Ansprechpartner