Logistik

Klug von A nach B

Die smaragdgrüne Beuerlein-Fahrzeugflotte kennt jeder in der Region. Wirtschaftliche Baustellenlogistik setzt Fachkenntnis und vorausschauendes Planen voraus, um die Sicherheit und Terminverbindlichkeit zu gewährleisten und schont die Umwelt. Je nach Projektanforderung haben wir die Wahl, zwischen Straße und Wasserweg zu entscheiden.

Unser Fuhrpark besteht derzeit aus rund 35 Fahrzeugen wie Vierachsern (als Dreiseiten-Kipper, Muldenaufbau oder mit Abrollcontainer), Hängerzügen (auch Allrad) und Sattelzügen mit Mulden oder Dreiseiten-Kippern. Damit sind wir für die verschiedensten Einsätze gewappnet und können uns flexibel den Gegebenheiten anpassen. Alle unsere Sattelzüge sind mit automatischen Rollplanen zum sicheren Transport von Schüttgütern ausgerüstet. Zudem sind all unsere Fahrzeuge mit einem Telematik-System ausgestattet, sodass unsere Disposition jederzeit die aktuelle Position der Fahrzeuge über GPS-Ortung in Erfahrung bringen und flexibel und schnell auf Unregelmäßigkeiten sowie kurzfristige Kundenwünsche reagieren kann.

Beuerlein Fuhrpark

Um den Wasserweg mit der Straße zu verbinden, Wasserbaustellen mit Schüttgütern zu versorgen und Abfälle von diesen auch effizient entsorgen zu können, besitzen wir eigene Schiffsanlegestellen in Würzburg und an der Mainschleife. Diese ermöglichen uns die direkte Verknüpfung von Wasserweg und Straße – reibungslos, flexibel und schnell. Insgesamt stehen uns fünf Möglichkeiten von Würzburg bis Zeil am Main zur Verfügung, um Material von Land auf Wasser oder umgekehrt umzuschlagen. Die Anbindung an das Schienennetz der Bahn ist ebenfalls gegeben. An unserem Hafenumschlagplatz in Würzburg können wir komplette Zugladungen be- und entladen.

Wasserstraßen & Bahn

Leistungsübersicht Logistik

Maschinentransporte
Schwertransporte
Schüttguttransporte
Transport von mineralischen Abfällen

Ansprechpartner